News - Sonstige


 

Zusammen mit Wien wurden die Landesmeisterschaften im LAZ Wien durchgeführt. Größere Teilnehmerfelder waren die Folge! Einmal mehr gaben bei den Braustädtern die Werfer den Ton an, konnten doch sowohl beiden Damen als auch Herren  jeweils drei der vier Bewerbe gewonnen werden.

Für sich und für die Schule kämpfen, hieß es am 14. Juni am Phönixplatz Schwechat bei den Schul- und Stadtmeisterschaften der Unterstufen. 60m Lauf, Schlagballwurf und Zonenweitsprung standen am Programm. Zusätzlich konnte man sich auch für die Pendelstaffel melden. Bei den Mädchen holte sich Viktoria Egner mit 1538 Punkten den Sieg. Bei den Burschen gewann Raul Suciu mit über 100 Punkten Vorsprung und gesamt 2206 Punkten.

Bereits vergangene Woche am 16. Juni tummelten sich die Mädchen und Burschen der Schwechater Volksschulen auf dem Phönixplatz Schwechat bei den Stadt- und Schulmeisterschaften Leichtathletik. Je nach Jahrgang galt es unterschiedliche Bewerbe zu bewältigen wie bspw. einen 60m Lauf, einen Schlagballwurf, einen Zonenweitsprung, einen Boomeranglauf oder einen Hürdensprint.

Insgesamt können die Braustädter 15 Medaillen aus Amstetten mit nach Hause nehmen und sind nach IGLA Long live (OÖ), die 7 Goldene gewinnen, der zweitbeste Verein. Bedenkt man, dass Kathi Pesendorfer und Stefan Schmid, die sich beide intensiv auf die U18-EM vorbereiten, nicht am Start waren, hätte SVS die Wertung gewinnen können. Marco Cozzoli kam, sah und siegte!

St. Pölten war am Wochenende Schauplatz der diesjährigen Landesmeisterschaften der U16 und U20. Gutes Wetter begleitet den Nachwuchs an beiden Tagen. Besonders die Schwechater Läufer krönen ihre Leistungen häufig mit einer Goldenen. Die Ausnahme bildet allerdings Andreas Steinmetz, der bei den U 20 die Ehre der Techniker mit seinen Siegen beim Hochsprung (1,94m), Weitsprung (6,52m) und Speerwurf (51,02m) rettet.

Am Samstag wurde in der Südstadt der erste Teil der Niederösterreichischen Landesmeisterschaft ausgetragen. Für die Schwimmerinnen und Schwimmer ging es bei dieser Veranstaltung darum, sich über die langen Strecken der Konkurrenz zu stellen. Die SVS Schwimmen ging mit 29 Schwimmern an den Start und fischte 25 Medaillen aus dem Becken. Insgesamt durfte sich das Team über 9 Gold-, 9 Silber- und 7 Bronzemedaillen freuen und auch über den klaren Sieg im Medaillenspiegel jubeln.

Unsere SVS-Sportler und -Sportlerinnen schlugen 2015 wieder gewaltig zu. Unzählige Titel wurden geholt, national wie international. Wir haben für euch wieder eine Übersicht zu sämtlichen Ergebnissen erstellt.

Österr. Hindernismeisterschaften, Südstadt: Trotz schrecklicher Windverhältnisse gewinnen Kathi Pesendorfer in 7:08,87min (p.B.- Limit:7:25min!) und Stefan Schmid in 6:03,84min (Limit 6:15min) die Österr. U-18 Meisterschaften über 2000m-Hindernis und unterbieten das EM-Limit deutlich! Auf nach Tiflis/GEO (14. – 17.7.)!

Der Wettkampf in der Regionalliga 3 vom 13.Mai endete für SVS OMV mit einer 2:1 Niederlage. Im Reissen führte SVS OMV noch um 1,99 Punkte, doch im Stossen war der Vorsprung der Gegner des Favoritner Athletikclubs mit 27,12 Pkt. uneinholbar.

Sensationeller Erfolg für die SVS-Schwimmer beim Kids Cup in St. Pölten, wo auch gleichzeitig die Vorrunde für das Finale der Österreichischen Kindermannschaftswettkämpfe ausgetragen wird. Die Nachwuchsschwimmer der SVS Schwimmen schwimmen ihren bisher erfolgreichsten Wettkampf der vergangenen Jahre.

Am 1. April 2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr fand im Rathaus der erste Informationstag „Rund ums Kind“ statt.

Beim Stand der SVS konnte man sich über das Sportangebot des Vereins informieren.

  1. Jennifer Wenth und Lukas Weisshaidinger Österreichs „Leichtathleten des Jahres 2015“
  2. SVS-Leichtathleten räumen ab
  3. SVS-Schwimmer dominieren Niederösterreich
  4. 4xGold, 4xSilber, 4xBronze bei Hallenstaatsmeisterschaften
  5. Sportlerwahl
  6. 483 Athleten haben beim Vienna Indoor ihre Meldung abgegeben
  7. Irek Krawcewicz feiert seinen 70. Geburtstag
  8. Kids Cup Stockerau: Sensationelle Medaillenausbeute der SVS-Schwimmer
  9. Jennifer Wenth erstmals Österreichs Leichtathletin des Jahres
  10. Andrea Mayr - Königin der Berge
  11. Ehemaliger SVS-Athlet Robert Nemeth verstorben
  12. Ehemaliger SVS- Athlet Robert Nemeth verstorben
  13. SVS zeigte sein Leistungsspektrum
  14. Int. SVS-Trophy: Elena Guttmann gewinnt Finale, Marlene Kahler schwimmt erneut österr. Jugend Rekord
  15. 2x Gold für SVS-Turnerinnen
  16. Int. Österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften
  17. Andrea Mayr läuft Marathon Olympialimit in Frankfurt
  18. 43x Gold bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Linz
  19. Kraulstaffel holt Gold
  20. Max Lang nimmt Rio ins Visier
  21. Erfolgreicher Saisonabschluss für unsere Bogenschützen
  22. Nestle Schullauf - Ergebnisse
  23. Gelungener Saisonstart in NÖTTV Nachwuchsliga
  24. Nestlé Austria Schullauf
  25. 44 Medaillen bei Kids-Cup in Krems
  26. Infoveranstaltung Schwechater Jugendsport
  27. Zweimal Silber für SVS Talent Julian Rzihauschek
  28. SVS-Talent Nico Dirnberger siegt beim RIHA – Open 2015
  29. Starke Leistung von Andrea Mayr in der Wachau
  30. Dominik Hufnagl sorgt abseits seiner Paradedisziplinen für Furore
  31. Traditionell starker Auftritt der SVS-Staffeln
  32. Rothbauer schwamm mitten in die Weltspitze
  33. ÖTTV-Talentelehrgang mit SVS-Talent Nico Dirnberger
  34. Bogenschützen schlagen bei NÖ-Landesmeisterschaften erneut zu
  35. Radsternfahrt zum Tag des Sports
  36. Jenifer Wenth krönt Saison mit WM-Finalteilnahme
  37. Vorschau Leichtathletik WM in Peking
  38. ÖTTV-Trainingslager mit SVS-Talent Johannes Maad
  39. Max Lang erzielt neuen Österr. Rekord
  40. Wolfgang Luzak verstorben
  41. ÖSM - SVS-Leichtathletik mit 6 Titeln bester Verein in Österreich
  42. Zielgenau abgeräumt
  43. Schwimmer räumen bei den Staatsmeisterschaften ab
  44. Sensation blieb verwehrt
  45. NÖ-Landesmeisterschaften – SVS Schwechat erringt Hälfte aller Titel!
  46. Andrea Mayr zum vierten Mal Berglauf-Europameisterin!
  47. TAKESHI XVI
  48. Stefan Schmid Österr. Meister über 2000m-Hindernis - Kati Pesendorfer erläuft Silber - BL-Cup-Ergebnisse
  49. Dominik Hufnagl mit neuer Bestzeit an 5. Stelle in Europa!
  50. Stadlau, Robinsoncup

Seite 6 von 10

  • Vie
  • Sw1
  • Respekt Und Sicherheit
  • Eisner1
  • Omv
  • Arboe Logo 01 2014
  • Askoelogoklein

Impressum

Sport-Vereinigung Schwechat
Franz Schuster Straße 1-3
2320 Schwechat-Rannersdorf
Tel: +43 1 707 23 92
E-Mail: office@svschwechat.at 

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.00 – 14.30 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Was ist die SVS?

Eine ideale Kombination, wie sie kaum in Österreich sonst existiert. Wer dem Verein gratuliert, dankt in hohem Maße der Stadt, die so hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen hat. Dank dieser Zusammenarbeit ist Schwechat heute die sportlichste Sportstadt Österreichs.

 

Rechtliche Informationen

© 2018 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.