logo

Fußball | Schwimmen| Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu | Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Beachvolleyball | Handball | Racketlon | Triathlon | Basketball | Gewichtheben

Das Universitätssportzentrum Salzburg-Rif war Schauplatz der österreichischen Meisterschaften der Vereine der allgemeinen Klasse. Bei unwirtlichen äußeren Bedingungen – nur 14 Grad und starker Wind – kam es wie erwartet zu knappen Entscheidungen. Sowohl bei den Frauen als auch den Männern fiel die Entscheidung erst im abschließenden 4x100m Staffellauf, und beide Mal konnte sich der Titelverteidiger durchsetzen. 13 Damen- und 12 Herrenteams nahmen teil.

Weiterlesen ...

Mit Außenseiterchancen reisten wir am Samstag, den 13.Mai nach Deutschlandsberg um in der Kategorie Jugend (U17) unser Glück zu versuchen. Da wir die, mit Abstand, jüngste Mannschaft im Teilnehmerfeld waren (Dominik Wondra erst 12 Jahre alt), waren unsere Erwartungen nicht allzu hoch. Trotz guter Leistungen im Training sowie bei Internationalen Turnieren war hier die Euphorie gebremst da wir gegen Teams aus Vorarlberg antreten mussten und der Weltmeister der letzten 4 Jahre von dort kommt.

Weiterlesen ...

9 Kämpferinnen und Kämpfer des SVS Jiu Jitsu traten am 13. Mai 2017 in Pressbaum zur Offenen Niederösterreichischen Landesmeisterschaft an. Das Turnier mit über 200 Starter/innen in den Kategorien Fighting, Duo, Newaza und Mental Handicaped bot den Schwechater Fightern die Möglichkeit sich mit Gegner/innen aus Niederösterreich, Wien und dem Burgenland zu messen.

Weiterlesen ...

Bei den Österreichischen (Niederösterreichischen Meisterschaften) im Hindernislauf im Leistungszentrum Südstadt erliefen die Braustädter drei Titel, einen Vizestaatsmeistertitel und zur Freude aller ein U 20-EM-Limit!

Weiterlesen ...

Im Zuge der außerordentlichen Hauptversammlung am 9. Mai wurde der neue Vorstand der Sport Vereinigung Schwechat gewählt! Helmut Gerik steht dem Verein ab sofort als Obmann vor. Zu seinem Stellvertreter wurde Michael Beierl gewählt.

Weiterlesen ...

Ihr wolltet selbst immer schon mal Gewichtheben ausprobieren? Dann folgt der Einladung der SVS Gewichtheben zum Tag der offenen Tür am 20. Mai in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr im Schloss Freyenthurn, Mannswörtherstr. 59-61.

Weiterlesen ...

Unsere SVS-Sportler und -Sportlerinnen schlugen 2016 wieder gewaltig zu. Unzählige Titel wurden geholt, national wie international. Wir haben für euch wieder eine Übersicht zu sämtlichen Ergebnissen erstellt.

Weiterlesen ...

Die diesjährige ATUS Trophy in Graz wurde von der SVS Schwimmen mit insgesamt 12 Schwimmern beschickt, 11 von ihnen konnten ein Edelmetall mit nach Hause bringen.

Weiterlesen ...

Am 24. April stand das Schwechater Hallenbad ganz im Zeichen der Schwechater Stadt-und Schulmeisterschaften im Schwimmen. Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Volksschulklassen aus Schwechat, Mannswörth und Rannersdorf kraulten um die Bestzeit und um die Medaillen.

Weiterlesen ...

Gleich 14 Kämpfer/innen der SVS Sektion Jiu Jitsu traten am 25. März 2017 im burgenländischen Gols zu ihrer ersten Meisterschaft an. Die Österreichische Neulingsmeisterschaft war mit 150 Teilnehmer/innen sehr gut besucht.

Weiterlesen ...

Für das BG/BRG Schwechat liefen die Schwechater Stadtmeisterschaften im Tischtennis am 10. März mehr als perfekt. Sowohl bei der U13 als auch bei der U15 sicherte man sich den Titel. Dabei standen sich im Finale die jeweiligen Schulkollegen gegenüber. Bronze ging in beiden Altersklassen an die NMS Frauenfeld. Dahinter platzierten sich die Teams der Sport und Sprach NMS Schwechat.

Weiterlesen ...

Sie kam sah und siegte bei den Crossstaatsmeisterschaften in Itter/Tirol. Andrea Mayr landete einen Start - Ziel - Sieg! Nur auf der 1. Runde konnte Lena Millonig (Mödling) ein wenig mithalten. Der harte Kurs mit 3 Anstiegen pro Runde ist Bergläuferin Mayr so richtig auf den Leib geschneidert. Sie entfernte sich Runde um Runde weiter vom Feld.

Weiterlesen ...

Ende Februar war es wieder so weit! Die SVS-Sektion Tischtennis lud zum 3. Tag der offenen Tür & Familienbewegungstag. Bei einer der populärsten Sportarten weltweit wurde trainiert und sogar ein ganzes Turnier abgehalten. Endlich bestand wieder die Möglichkeit, dass die ganze Familie Seite an Seite spielt!

Weiterlesen ...

Dass Mayr das Maß aller Dinge im Berglauf ist hat sie mit 4 aufeinander folgenden WM-Titeln von 2010 – 2016 hinlänglich bewiesen. Niemand, auch nicht die Kenianerinnen konnten ihr bislang folgen. Natürlich ist sie auch 3.fache Europameisterin in dieser Disziplin.

Weiterlesen ...

Im Leistungszentrum Südstadt fanden die diesjährigen Crosslandesmeistreschaften statt. Trainerin Karin Haußecker gab folgenden Plan aus: "Alle hatten den Auftrag, "ordentlich" zu laufen, nicht taktisch zu laufen und sich auf den Zielsprint zu fokussieren. Auch konnte ich in der Trainingswoche ob der vielen Wettkämpfe nicht auf die Landes Rücksicht nehmen. In 14 Tagen stehen die Staats an."

Weiterlesen ...

Schauplatz war das Wiener Dusika Hallenstadion. Die Voraussetzungen denkbar schlecht, waren doch nahezu alle Läufer der Grippewelle zum Opfer gefallen. Die Medaillenbanken Wenth und Hufnagl verzichten auf die Hallensaison, Andrea Mayr war in Berchtesgaden beim abschließenden Qualifikationswettkampf für die WM im Schibergsteigen, die am 1. März in Piancavallo/ITA mit 25 Nationen stattfinden wird. Mayr, die bereits vor zwei Wochen die Österr. Meisterschaften gewann konnte sich gestern auch erfolgreich in Berchtesgaden durchsetzen.

Weiterlesen ...

Rudolf Siart ist nicht nur als Rechnungsprüfer im Vorstand der Sport Vereinigung Schwechat, sondern auch Geschäftsführer der SIART + TEAM Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Und als solche erobert man nun auch das Fernsehen!

Weiterlesen ...

Am Dienstag, den 31. Jänner und am Donnerstag, den 2. Februar, fanden die Stadt- und Schulmeisterschaften Volleyball der 3. und 4. Klassen Volksschule statt. 172 Schülerinnen und Schüler standen am Parkett, baggerten und pritschten um die Medaillen. Bei den 3. Klassen setzte sich bei den Mädchen das Team "Der schnelle Volleyball" durch, bei den Burschen ging der Titel an "Die Fußballfreunde". Bei den 4. Klassen setzten sich bei den Mädchen "Die schnellen Geparden" durch, bei den Burschen "Die Freaks I".

Weiterlesen ...

Am 29. Jänner 2017 veranstaltete die SVS-Sektion Jiu Jitsu die Niederösterreichische ASKÖ-Landesmeisterschaft in der Sport-NMS. 50 Kämpferinnen und Kämpfer aus vier Vereinen traten an, um sich einen Platz am Podest zu sichern. SVS Obmann Mag. Johann Gloggnitzer und sein Stellvertreter Mag. Leo Hudec eröffneten die Veranstaltung und feuerten die jungen Sportlerinnen und Sportler kräftig an.

Weiterlesen ...

Vergangenes Wochenende fanden im Leistungszentrum Südstadt und im Aqua Nova in Wiener Neustadt, die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Schwimmen statt. 57 Schwimmer der SVS Schwimmen der Jahrgänge 2008 – 1995, wie auch einige Master Schwimmer nahmen erfolgreich daran teil.

Weiterlesen ...

Traditionell fanden noch kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember die Schwechater Stadt-und Schulmeisterschaften Schwimmen der AHS, NMS und Sport NMS  statt. Es gab eine Jahrgangswertung und die Sieger wurden in einer Kombinationswertung aus Brust und Freistil ermittelt.

Weiterlesen ...

Am 1. Dezember fand im Multiversum Schwechat die 23. Jugendgala mit den Ehrungen der Nachwuchssportler sowie der Ehrung der SVS- Sportler des Jahres statt. Das Rahmenprogramm dazu bestand aus zahlreichen Darbietungen der verschiedenen Sektionen und Zweigvereinen der SVS, in Schwechat ansässigen Sportgruppen, sowie Schulklassen der Volkschulen eins und zwei und der Sport- und Sprach NMS.

Weiterlesen ...

Sechs Kämpferinnen und Kämpfer der SVS Jiu Jitsu nahmen am 3. Dezember 2016 am Nikolausturnier in Burghausen, Bayern, teil. 129 Starter aus 26 Vereinen traten beim letzten Turnier des Jahres an. Der Name des Turniers leitet sich vom Preis ab, den jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält: ein Schokolade-Nikolaus.

Weiterlesen ...

Nun ist es offiziell. Nach einem Gespräch mit Obmann Michael Szikora und dem sportlichen Leiter Dejan Mladenov wurde entschieden, dass die Interimstrainer weiterhin das Vertrauen erhalten. Somit übernimmt Markus Bachmayer die SV Schwechat als Cheftrainer, Robert Kurka bleibt an seiner Seite als Co.

Weiterlesen ...

Die 23. Jugendgala steht am 1. Dezember im Multiversum Schwechat an. Unsere erfolgreichen Nachwuchssportlerinnen und -sportler stehen endlich wieder im Rampenlicht und werden für ihren sportlichen Einsatz geehrt. Ein buntes Programm und einige Showeinlagen werden diesen Abend auch heuer wieder unvergesslich machen. Einlass ist ab 17:00 Uhr, los geht es um 18:00 Uhr. Und wer noch keine Karte hat, schnell zugreifen.

Weiterlesen ...

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.