Schwimmen: Mehrfach Gold und Rekorde bei Staatsmeisterschaften

Von 8.-11. November 2018 fanden die 6. Internationalen Österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften in Graz statt. Für die SVS waren diese Meisterschaften überaus erfolgreich: Christopher Rothbauer schaffte es, über 100m Brust in 57.69 und 200m Brust in 2:05.49 zwei neue österreichische Rekorde aufzustellen.

Marlene Kahler ist seit dem Wochenende ebenfalls stolze Inhaberin ihres ersten österreichischen Rekordes. Sie schwamm die 1500m Freistil in sensationellen 16:13,99 und unterbot den alten Rekord um fast zehn Sekunden.

Zusätzlich gewann sie auch die 200m in 1:57,07- die 400m Freistil in 4:04,35 - dies bedeutet in beiden Disziplinen den Österr. Juniorenrekord.

Eine weitere Goldmedaille gelang ihr in 800m Freistil in einer Zeit von 8:24,39. Marlene zeigte einmal mehr, dass sie eine der besten Kraulschwimmerinnen Österreichs ist.

Wirklich wahnsinnig gute Leistungen von beiden Schwimmern, mit welchen sie ihr Limit für die Kurzbahnweltmeisterschaften in China bestätigten.

Patrick Staber gewann die 400m Lagen in 4:11,75, er konnte wie Elena Guttmann seine guten Leistungen der letzten Wochen wiederholen, beide qualifizierten sich ebenfalls für die Kurzbahn WM im Dezember. Zu Elenas Leidwesen, schwamm jedoch im 100m Brustfinale eine Schwimmkollegin aus Oberösterreich schneller und unterbot somit auch das Limit für Huangzhou, sodaß die SVS Schwimmerin lt. FINA Regeln nicht nach China fahren darf. Die Regel des Weltverbandes lautet, dass nur der schnellste Schwimmer einer Lage, einer Nation mitfahren darf. Somit fahren drei SVS-SchwimmerInnen nach China - Huangzhou vom 11.12.2018 – 16.12.2018.

Zu weiteren Medaillen gratulieren wir auch Lutz Sophie und Pascal Pawlik.  

Die SVS war am Ende der Meisterschaften auf dem tollen zweiten Platz im Medaillenspiegel. 

Wir gratulieren allen Schwimmerinnen und Schwimmern herzlich zu ihren herausragenden Leistungen!

Kahler c Nobert Pokorny Rothbauer c Norbert Pokorny

  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Impressum

Sport-Vereinigung Schwechat
Franz Schuster Straße 1-3
2320 Schwechat-Rannersdorf
Tel: +43 1 707 23 92
E-Mail: office@svschwechat.at 

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.00 – 14.30 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Was ist die SVS?

Eine ideale Kombination, wie sie kaum in Österreich sonst existiert. Wer dem Verein gratuliert, dankt in hohem Maße der Stadt, die so hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen hat. Dank dieser Zusammenarbeit ist Schwechat heute die sportlichste Sportstadt Österreichs.

 

Rechtliche Informationen

© 2018 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.