3 x Gold für Jiu Jitsu-Neulinge

Bei der Österreichischen Neulingsmeisterschaft im Jiu Jitsu zeigten fünf junge SVS-Kämpfer, dass sie schon einiges im Training gelernt haben. Am 7. April traten im steirischen Thörl Nils Rubik und Marco Blozic in der U10 bis 34 kg an. Nils konnte seinen Vereinskollegen im ersten Kampf besiegen und siegte auch in seinem zweiten Kampf klar vor der Zeit mit Full Ippon. Marco konnte seinen zweiten Kampf ebenfalls für sich entscheiden. Nils freut sich über die Goldmedaille, Marco über die Silberne. 

In der U10 bis 30 kg waren ebenfalls zwei SVS-Starter zu finden. Laurenz Toth zeigte saubere Techniken und dominierte seine Klasse klar. Er nimmt den 1. Platz mit nach Hause. Sein Vereinskollege Theodor Stevanovic hatte deutlich mit seiner Nervosität zu kämpfen, darf in seinem ersten Wettkampf aber trotzdem eine Bronzemedaille mit nach Schwechat nehmen. 

Für Begeisterung sorgte Julian Rasovic in der U8 bis 27 kg. In all seinen Kämpfen gab er keinen einzigen Punkt an seine Gegner ab und gewann jedes Mal vor der Zeit durch acht Punkte Unterschied. Ein beeindruckender 1. Platz des jungen Kämpfers. 

Bericht von Annika Pap

  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Impressum

Sport-Vereinigung Schwechat
Franz Schuster Straße 1-3
2320 Schwechat-Rannersdorf
Tel: +43 1 707 23 92
E-Mail: office@svschwechat.at 

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.00 – 14.30 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Was ist die SVS?

Eine ideale Kombination, wie sie kaum in Österreich sonst existiert. Wer dem Verein gratuliert, dankt in hohem Maße der Stadt, die so hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen hat. Dank dieser Zusammenarbeit ist Schwechat heute die sportlichste Sportstadt Österreichs.

 

Rechtliche Informationen

© 2018 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.