SVS Schwimmen holt 217 Medaillen bei NÖ-Hallenlandesmeisterschaften

Am 2. und 3. März fand der zweite Teil der Niederösterreichischen Hallenlandesmeisterschaften im Aqua Nova in Wiener Neustadt statt. Die erste wichtige Formüberprüfung im Jahr 2019 haben die SchwimmerInnen super bewältigt und einmal mehr konnte die SVS Schwimmen beweisen, dass seine AthletInnen die mit Abstand erfolgreichsten in Niederösterreich sind.

So haben sie am Ende der Landesmeisterschaften insgesamt 217 Medaillen, davon 113 in Gold, 60 in Silber und 44 in Bronze gewinnen können.

Eine unglaubliche Bilanz!

Besonders hervorzuheben sind die Einzelleistungen folgender Athleten:

Marlene Kahler (Allgemeine Klasse)
Patrick Staber (Allgemeine Klasse)

Die Punktebesten der gesamten NÖ. Hallenlandesmeisterschaften (Teil I und Teil II) jeder Wertungsklasse erhielten Ehrenpreise.

Oliver Reiter (Wertung 2001/2002), Maximilian Prax (Wertung 2005/2006), Laura Kurzewski (Wertung 2005/2006), Taline Torigian (Wertung 2007/2008) haben es geschafft in ihrer Altersklasse die beste Punkteleistung zu erreichen und durften einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Auch unsere zahlreichen GoldmedaillengewinnerInnen wollen wir erwähnen, denn sie haben durch die Bank hervorragende Leistungen erbracht um ganz oben auf dem Podium zu stehen:

Daublebsky Nina (1xGold), Ettl Cäcilia (2xGold), Gaba Alberta (6xGold), Georgescu Alex Stefan (5xGold), Georgescu Anne Mary (5xGold), Kühn Helena (1xGold), Kühn Paul (1xGold), Kurzewski Laura (6xGold), Lang Lara (1xGold), Lang Tristan (2xGold), Lutz Sophie (7xGold), Malakhov Nikita (4xGold), Neuwirth Tim (4xGold), Pavlik Fabienne (6xGold), Pelzer Vincent (2xGold), Pokorny Julian (1xGold), Prax Maximilian (7xGold), Purner Lena (3xGold), Reiter Oliver (10xGold), Renner Sina (4xGold), Stopko Kristina (6xGold), Torigian Taline (4xGold), Zemansky Noah (2xGold)

Wir gratulieren allen SVS SchwimmerInnen ganz herzlich zu ihren herausragenden Leistungen!

Nina Dittrich Max Prax Taline Torigian Taline Laura Max Oliver
Auf den Fotos v.l.n.r.: SVS-Trainerin Nina Dittrich mit Maximilian Prax und Taline Torigian; Taline Torigian, Laura Kurzewski, Maximilian Prax, Oliver Reiter - Copyright Fotos: Privat

  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Impressum

Sport-Vereinigung Schwechat
Franz Schuster Straße 1-3
2320 Schwechat-Rannersdorf
Tel: +43 1 707 23 92
E-Mail: office@svschwechat.at 

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.00 – 14.30 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Was ist die SVS?

Eine ideale Kombination, wie sie kaum in Österreich sonst existiert. Wer dem Verein gratuliert, dankt in hohem Maße der Stadt, die so hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen hat. Dank dieser Zusammenarbeit ist Schwechat heute die sportlichste Sportstadt Österreichs.

 

Rechtliche Informationen

© 2018 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.