logo

Fußball | Schwimmen| Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu | Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Beachvolleyball | Handball | Racketlon | Triathlon | Basketball | Gewichtheben

Am 8. Dezember verwandelte sich das Schwechater Bundesrealgymnasium zum Schauplatz des ARBÖ Cup. Den zweiten und dritten Durchgang gewann das jüngste Schwechater Team Niels Dorfmeister/Noel Krminak souverän. Auch die restlichen Schwechater Teams zeigten auf und gaben eine Talentprobe ab.

Den knappsten Sieg fuhren Dorfmeister/Krminak gegen ARBÖ St. Pölten ein. 2:1 setzte man sich durch. Es war auch zugleich der einzige Treffer den man kassierte. In den restlichen Begegnungen gegen die eigenen Vereinskollegen behielt man stets die Oberhand und sicherte sich somit den Sieg im zweiten und dritten Durchgang des ARBÖ Cup.

Ebenfalls einen Sieg über St. Pölten feierten die Brüder Tobias und Benjamin Wytek, die damit auch für eine kleine Überraschung sorgten. Grund zur Freude lieferte auch das dritte SVS-Team, Sven Rubik/Benjamin Bician, die mit ihren Leistungen für die Zukunft einiges hoffen lassen.

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.