Schwechater Leichtathleten in Auswahlmannschaften

6 Schwechater (Nada Pauer/1 500m, Vici Hudson/Speer, Bettina Weber/Hammer, Dominik Hufnagl/400m-Hürden, Marco Cozzoli/Hammer und Gerhard Zillner/Kugel verstärkten das Nationalteam, welches in TEL AVIV/ISR es geschafft hat den Abstieg  aus der 2. Liga zu verhindern.

Denn aus folgenden 12 Teams: Österreich, Island, Israel, Kroatien, Lettland, Litauen, Moldawien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Zypern mussten drei (SRB/ISL/MLD) absteigen.
Die beste Leistung lieferte dabei Domink Hufnagl mit seinem 3. Platz ab.

Gleich 7 Schwechater wurden in die Niederösterreichauswahl der U 18 einberufen.
Beim Bundesländercup im LAZ Wien gewannen sowohl die Mädchen als auch die Burschen.
Samy Jany, Patricia Pfeiffer sowie die Burschen Noah Lachkovics, Manuel Darazs, Raul Suciu, Max Pötsch und Flo Jandl waren die SVS-Vertreter.
Noah Lachkovics durfte über den Sieg mit der 4x100m Staffel jubeln. Manuel Darazs freute sich über den 2. Platz beim selben Bewerb mit der Zweierstaffel.

huf-telaviv

Dominik Hufnagl - Copyright: GEPA-Pictures

  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie

Impressum

Sport-Vereinigung Schwechat
Franz Schuster Straße 1-3
2320 Schwechat-Rannersdorf
Tel: +43 1 707 23 92
E-Mail: office@svschwechat.at 

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.00 – 14.30 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

Was ist die SVS?

Eine ideale Kombination, wie sie kaum in Österreich sonst existiert. Wer dem Verein gratuliert, dankt in hohem Maße der Stadt, die so hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen hat. Dank dieser Zusammenarbeit ist Schwechat heute die sportlichste Sportstadt Österreichs.

 

Rechtliche Informationen

© 2018 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.