logo

Fußball | Schwimmen| Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu | Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Beachvolleyball | Handball | Racketlon | Triathlon | Basketball | Gewichtheben

Sein 125-jähriges Bestehen feierte der ASKÖ NÖ vergangene Woche in Traiskirchen-Möllersdorf. Im Rahmen der Feier wurden auch die beiden langjährigen SVS-Sektionsleiter Erich Ebetshuber und Edith Sedelmayer vom Bezirksverband Ost geehrt.

Im Kammgarnsaal fand man den würdigen Rahmen für diese einmalige Gala. Am 9. November nutzte man die Gelegenheit um auf die Vergangenheit zu blicken und Persönlichkeiten für ihr außergewöhnliches Engagement im Sport zu ehren.

Seit 1989 übt Erich Ebetshuber seine Funktion als Sektionsleiter Jiu Jitsu bei der Sportvereinigung Schwechat aus. Für seine fachliche Kompetenz bekannt, wurde er für seine langjährige Tätigkeit ausgezeichnet.

Ebenso wie Edith Sedelmayer. Sie war von 1983 bis 2004 Sektionsleiterin Tischtennis in der SVS.

 

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie