logo

Fußball | Schwimmen | Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu |

Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Racketlon | Triathlon | Gewichtheben

Bei der Regensburger Sparkassen-Gala, mit mehr als 1000 Sportlern aus 20 Nationen, schaffte Katharina Pesendorfer in einem internationale starken Feld ihre Bestzeit über 3000m-Hindernis um sieben Sekunden zu steigern. Mit 10:50,36min unterbot sie das EM Limit deutlich.

Platz 8 unter 19 Damen.
Damit steigt die Zahl der internationalen Starter im Nachwuchsbereich der SV Schwechat bereits auf vier an. Stefan Schmid  testete seine Schnelligkeit. Beim 1500m-Lauf konnte er sein Bestzeit auf 3:54,45 drücken, Platz 5.

Domink Hufnagl (U23) blieb das erste Mal über 400m-Hürden unter 51 Sekunden. Mit 50,93s belegte er im Herrenfeld den tollen 3. Rang. Diese Leistung ist die sechstbeste je von einem Österreicher erzielte Leistung, wohlgemerkt in der Allg.Klasse. Natürlich bedeutete das auch neuerlich das U23-Limit.

Für die U23-EM vom 13. – 17.Juli in Bydgoszcz/POL qualifiziert: Vici Hudson (Speer) und Hufnagl (400m-Hürden)

Für die U 20-EM vom 20. – 23. Juli in Grosseto/ITA qualifiziert: Kathi Pesendorfer und Stefan Schmid (beide über 3000m-Hindernis)

 

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie