logo

Fußball | Schwimmen | Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu |

Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Racketlon | Triathlon | Gewichtheben

Sie kam sah und siegte bei den Crossstaatsmeisterschaften in Itter/Tirol. Andrea Mayr landete einen Start - Ziel - Sieg! Nur auf der 1. Runde konnte Lena Millonig (Mödling) ein wenig mithalten. Der harte Kurs mit 3 Anstiegen pro Runde ist Bergläuferin Mayr so richtig auf den Leib geschneidert. Sie entfernte sich Runde um Runde weiter vom Feld.
Gleich nach dem Lauf ging`s noch sechs Stunden weiter ins Trainingslager nach Italien. Dort soll der Feinschliff für die heurige Saison gelegt werden.
Und: am 22. April soll bei den Österr. Meisterschaften über 10km im Wiener Prater Titel Nr. 53 folgen.
Österreichs ehemaliger Paradeläufer Günther Weidlinger brachte es in seiner Karriere auf 53 Siege. Diese Marke will Andrea laut eigenen Aussagen auf jeden Fall knacken.
Weitere Medaillen für Schwechat:
Silber für Elias Lachkovics (U 14) und Veit Baumgartner (U 18), Bronze für Kathi Pesendorfer (U 20)

 

lachkovics elias

Elias Lachkovics

 

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie