logo

Nun ist es offiziell. Nach einem Gespräch mit Obmann Michael Szikora und dem sportlichen Leiter Dejan Mladenov wurde entschieden, dass die Interimstrainer weiterhin das Vertrauen erhalten. Somit übernimmt Markus Bachmayer die SV Schwechat als Cheftrainer, Robert Kurka bleibt an seiner Seite als Co.

Markus Bachmayer kommt aus dem Nachwuchsbereich der SVS und betreute zuletzt die U18 und das 1b Team. Davor war er als Trainer beim SV Stockerau tätig. Gemeinsam mit Co-Trainer Robert Kurka wird man versuchen den Klassenerhalt in der RLO zu schaffen.

Großer Umbruch bei der SV Schwechat
Mit dem neuen Trainerteam wird auch die Mannschaft in der Winterpause verändert. Sportlicher Leiter Dejan Mladenov: "Die Wege von der Sport-Vereinigung Schwechat und einigen Spielern werden sich in der Winterpause trennen. Derzeit finden auch Gespräche mit Neuzugängen statt. Unser Ziel bleibt weiterhin die Mannschaft in der RLO zu halten."

Kapitän Alex Aco Palalic: "Wir haben schon bewiesen, dass wir es drauf haben und unmögliches - möglich machen können."

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie