logo

Fußball | Schwimmen | Tischtennis | Volleyball | Radball | Bogenschießen | Jiu Jitsu |

Geräteturnen Mädchen | Leichtathletik | Racketlon | Triathlon | Gewichtheben

Drei Sportler der SVS Sektion Jiu Jitsu nahmen am 15. Oktober 2016 am Internationalen Bayerncup in Herzogenaurach teil. 86 Starter aus 20 Vereinen waren zum perfekt organisierten Turnier angereist.

Timur Dovtiev ging in der Klasse U12 bis 42 kg an den Start. Im ersten Kampf zeigte er mit einem 19:2-Sieg, dass er seine Stärken klar einzusetzen weiß. Auch den zweiten und dritten Kampf entschied Timur knapp für sich, seine Pollenallergie ließ den jungen Fighter leider immer wieder außer Atem kommen. Doch gegen seinen letzten Gegner holte er seinen letzten Kraftreserven hervor und gewann sogar vor der Zeit mit Full-Ippon. Ein verdienter 1. Platz für Dovtiev.

Katharina Babel hatte in der Klasse U15 bis 44 kg nur eine Gegnerin. Für den ersten Platz musste eine der beiden Kämpferinnen zwei von drei Runden für sich entscheiden. Leider war Katharina das Glück nicht hold und sie fand kein Mittel gegen ihre konterstarke Konkurrentin. Ihr erstes internationales Turnier in der U15 beendete Katharina somit mit dem 2. Platz.

Ihr Bruder Florian Babel musste eine Gewichtsklasse aufsteigen und in der U18 bis 66 kg an den Start gehen. Die um bis zu 6 kg schwereren und allesamt größeren Athleten setzten Babel leider sehr zu. In den ersten beiden Kämpfen vergaß er zu oft auf seine Kopfdeckung, wodurch er den Gegnern leichtes Spiel machte. In Runde drei konnte er jedoch gegen den Deutschen Athleten einen Full-Ippon Sieg herausholen. Voll motiviert ging er somit in die letzte Runde, in der ihn ein Kampfrichterfehler schon früh zurückwarf. Die Endentscheidung fiel mit 12:9 gegen Florian aus, der somit einen 4. Platz mit nach Hause nimmt.

Die Trainer Annika Pap und Erich Ebetshuber sind stolz auf die Ergebnisse ihrer Schützlinge. Die nächsten Trainingseinheiten werden genutzt um Fehler zu korrigieren und auf den nächsten Wettkampf hinzutrainieren. 

Bericht: Annika Pap

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie