logo

Der erste Wettkampf in der noch jungen Saison ist geschlagen. Am Kids Cup in Krems waren Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2005 und jünger am Start.
In der Medaillenstatistik konnte die SVS-Schwimmen, mit 19 Gold-, 16 Silber und 9 Bronzemedaillen mit einem deutlichen Respektabstand den ersten Platz einnehmen.
Dies ist sehr positiv hinsichtlich der österreichischen Kindermannschaftsmeisterschaft, welche die Zielsetzung der besagten Jahrgänge ist.
Unser erfolgreichster Schwimmer bei diesem Wettkampf war Tamas Hajdu, Jahrgang 2006, er hatte die Konkurenz fest im Griff. Tamas gewann die 50m Freistil in einer Zeit von 33.68 - ebenso konnte er die 50m Brust, wie auch Rücken und Delphin gewinnen.
Einer unserer jüngsten Schwimmer, Tim Neuwirth Jahrgang 2009, erschwamm bei 3maligen antreten ebensoviele Goldmedaillen.  50m Brust in einer Zeit von 1:00.85, 50m Rücken in 57.59 und 50m Freistil 53.46
Bei den Mädchen war Kiana Dolezal  Jhg. 2009, sehr erfolgreich. Die junge Schwimmerin  gewann 50m Brust in einer Zeit von 1:03.95, 50m Rücken und 50m Freistil.
Große Hoffnung für die Zukunft ist auch Kristina Stopko Jhg. 2008 - mit drei Siegen über 50m Freistil, Rücken, Delphin und einem 2. Platz über 50m Brust.
Weitere Goldmedaillen Gewinner sind: Oliver Dumitru, Lang Lara, Neuwirth Emma, Purner Lena
Wir gratulieren auch allen anderen Medaillen Gewinner: Kiana Dolezal, Prankl Sophie, Stepancik Katja, Haslinger Valerie, Kovse Bruno, Krminac Noel, Krois Leonard, Kühn Helena, Lang Lara, Prankl Sophie, Samardzic Andrej, Prax Maximilian, Taline Torigian
Dolezal Neuwirth Tim Stopko
Auf den Fotos: Kiana Dolezal, Tim Neuwirth und Kristina Stopko
Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie