logo

Red Bull 400 - Glühende Sohlen in Bischofshofen! 1400 Teilnehmer, 400 Meter, 72 Grad Steigung, unbeschreibliche Hitze. Vorkämpfe und Finale müssen bestritten werden. Bei den Frauen hat die dreifache Weltmeisterin im Berglauf Andrea Mayr das Zepter fest in der Hand. Mit einer Laufzeit von 3:53.5min holte sie sich ihren bereits dritten Triumph und das in neuer Rekordzeit. Hochentspannt gibt die Olympiateilnehmerin von Rio nach ihrem Lauf dann auch noch Interviews, keine Spur von Erschöpfung.

Tags darauf beim Kitzbüheler Hornlauf über 12,9km und 1 300 Höhenmetern geht`s noch schlimmer, die Länge macht`s aus!!!! Auch hier stellt Andrea mit 1:07:19h einen neuen Streckenrekord auf.

Nach 7 kenianischen Läufern, einem Deutschen, einem Italiener und einem Briten, aber vor allen Österreichern wird Andrea in der Gesamtwertung 12 (der Herren natürlich).

Wer soll Andrea bei der Berg-WM am 11. Sept in Bulgarien besiegen? Es wäre der 4. Weltmeistertitel in Folge.

 

redbull

Andrea Mayr - Copyright: Johannes Brunner

Herzlichen Dank unseren Sponsoren
  • eisner1
  • omv
  • sw1
  • vie